Allothermer Holzvergaser mit Zündstrahl-BHKW

Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern

Ziel des Projektes ist es, holzartige Biomasse zu verstromen. Hierfür wurden ein allothermer Vergaser und ein Zündstrahl BHKW, dass das Holzgas energetisch nutzen kann, entwickelt. Die Anlage wurde für ca. 320 kW Leistung konzipiert und auf einem Trailer/Sattelauflieger aufgebaut.

Die so gewonnene Mobilität soll in Zukunft ermöglichen, eine Anlage flexibel an unterschiedlichen Standorten zu betreiben, ja nach Energiebedarf.

Für unsere Versuche verwenden wir Holzhackschnitzel (GW30/W30), als Zündstrahlmedium Rapsöl nach DIN 51605. Unser allothermer Vergaser ET3 produziert aus den Holzhackschnitzeln ein teerfreies Holzgas, das im Zündstrahl BHKW verstromt wird.

Nach erfolgreichen Kurz-Testläufen, wollen wir in 2012 Langzeit-Testläufe mit unserer Anlage realisieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich für unser Projekt interessieren und werden Sie hier zeitnah über Neuigkeiten informieren.

 


Vorherige Seite: Gas-Otto-Motoren
Nächste Seite: Projekt: Säurefester Motor